ZUSATZ-MODUL: K-9

ZUSATZ-MODUL: JAGDHUND

Vorwort,

Zusatzmodul, K-9 für TAKTISCHE-NOTHILFE-TCCC/TEMS/TECC

Zusatzmodul, Jagdhund für TAKTISCHE-NOTHILFE-JAGD

 

 

 „Das ist nur ein Kratzer, das wird schon wieder!“

 

Oft hört man diesen Spruch nach einem K-9/Einsatz oder bei dem jagdlichen Treiben sowie der Nachsuche. Ob er berechtigt ist, sei dahingestellt.

 

Schön, wenn es zutrifft. Doch nicht immer sind Verwundungen/Verletzungen des Hundes so leicht bzw. können als "harmlos" eingestuft werden.

 

Trotz Schutzweste und technischen Equipment bleibt es nicht aus, dass der Diensthund/Vierläufer auf einem K-9/Einsatz erheblich verletzt wird. Der Jagdhund wird bei einer Bewegungsjagd des Öfteren von einem Schwarzkittel geschlagen, von einem Auto angefahren oder von üblen Waidgenossen mit lockerem Zeigefinger "an-gebleit".

 

Oft entscheiden dann nur Sekunden über das Schicksal des Hundes/Vierläufers.

 

Deshalb ist es wichtig, dass jeder Hundeführer ob dienstlich oder jagdlich die Verletzungen seines Vierläufers richtig einschätzen und noch an Ort und Stelle, bestmöglich Erst-Versorgen kann.

 

 

Inhalt Zusatzmodul K-9, Jagdhund:

Alle Teilnehmer erlernen nachfolgende Erste-Hilfe-Maßnahmen/Anwendungen: 

  • Schockbekämpfung,
  • Erstversorgung von Riss- und Schürfwunden,
  • Atemstillstand, praktische Beatmung-Anwendung,
  • Herzstillstand, praktische Herzdruckmassage-Anwendung,
  • Erstversorgung von verletzten Läufen,
  • Erstversorgung von offenen Schlagadern,
  • Erstversorgung von Augenverletzungen,
  • Erstversorgung von Rissen in den Behängen,
  • Erstversorgung von Verletzungen im Kehlbereich,
  • Erstversorgung von Verletzungen des Brustkorbes,
  • Erstversorgung von Flanken- und Bauchwunden, 
  • Anwendung von Verband und IFAK Materialien;

Kursdatum: siehe Kursdaten

Kurskosten: auf Anfrage

Leistungsumfang: Praxisorientierte und maßgeschneiderte Ausbildung mit abschließender Inhaltsüberprüfung, Skript für Erste-Hilfe-Anwendung "canine";

 

Kursabschluss: Nach erfolgreicher Kursteilnahme und positiv absolvierter theoretischen sowie praktischen Prüfung, erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat von Nothelferkurs.li.

 

«AGB»

 

Anmeldung Zusatzmodul K-9/Jagdhund;

 

Siehe Kursdaten, TAKTISCHE-NOTHILFE- TCCC/TEMS/TECC,

                              TAKTISCHE-NOTHILFE-JAGD;

 

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

www.nothelferkurs.li